Skip to main content

Blumen und Torten online verschicken!

Chimären-Goldregen


Bei der normalen Veredelung von Purpur-Ginster durch Pfropfung auf Gewöhnlichen Goldregen entstand 1825 in der Baumschule von Jean-Louis Adam bei Paris durch Zufall in einem Nebenspross diese merkwürdige neue Pflanze, die mitunter Zweige mit drei verschiedenen Blütentrauben am selben Ast (!) hervorbringt: Pink-roséfarbene Misch-Blütentrauben, reine gelbe Goldregen-Blütentrauben sowie kurze purpur-rosarote Ginster-Blütentrauben. (50-60 cm). (Laburnocytisus adamii)

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.


19,99 €